h1

Darmstadt: Protest gegen Sparpaket formiert sich!

13. Juni 2010

Anzeige Echo

Es tut sich was gegen das sog. Sparpaket der Bundesregierung. In Darmstadt haben sich Menschen rund um die katholische und evangelische Kirche, den Caritasverband und weiteren Initiativen zusammengetan, um in einem ersten Schritt eine Protestnote in der örtlichen Tageszeitung Darmstädter Echo zu platzieren.

Wer mag, kann diese Anzeige mit seinem Namen und/oder seiner Initiative unterstützen. Der Text lautet:

Unterzeichnen und unterstützen Sie diesen Aufruf, der am Samstag, (19.06.10) im Darmstädter Echo erscheinen wird:

„Wir hungern nach Gerechtigkeit.“

Das Sparpaket der CDU/CSU – FDP Bundesregierung sieht u.a. die Streichung des Elterngeldes für ALG II BezieherInnen, sowie Kürzungen beim Wohngeld vor. Als sozial engagierte Männer und Frauen fordern wir die Bundesregierung dringend auf, nicht erneut bei denen zu sparen, die sowieso wenig haben. Der Haushalt kann auch durch eine gerechte Besteuerung der Besserverdienenden und Vermögenden entlastet werden. Das Sparpaket verschärft die soziale Schieflage. Die wachsende Ungerechtigkeit erfüllt uns mit Sorge. Nicht ohne Grund schreibt unser Grundgesetz ausdrücklich vor, dass Eigentum verpflichtet und sein Gebrauch dem Wohle der Allgemeinheit dienen soll (Art 14,2). Ermöglichen Sie allen Bürgerinnen und Bürgern eine Teilhabe an unserer Gesellschaft. Die Menschen wollen Gerechtigkeit.

Ihr Name erscheint unter diesem Text, wenn Sie bis zum Mittwoch (16.06.) Ihren Vornamen und Namen oder den Namen Ihrer Institution an das Katholische Dekanat Darmstadt gemailt haben (dekanatsbuero@kath-dekanat-darmstadt.de) und bis zum selben Zeitpunkt einen Beitrag von wenigstens 10€ (für Privatpersonen) oder wenigstens 100€ (für Institutionen) überwiesen haben auf folgendes Konto:

Kontoinhaber Katholisches Dekanat, Kontonummer 2013576 bei der Sparkasse Darmstadt, BLZ 50850150, Kennwort „GERECHTIGKEIT“.

Die GALIDA unterstützt diese Initiative ausdrücklich und ruft zur Mitzeichnung auf.

One comment

  1. Eine sehr gute Idee, die ich gern unterstütze



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: