h1

Speed-Dating der ARGE Darmstadt: Ausbeutung verhüten!

12. Oktober 2010

Der aufmerksame Beobachter der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen seit Hartz IV kennt es mittlerweile: Alle paar Monate zaubern die Jobcenter quer durch die Republik eine neue Massnahme zur Vermittlung von ALG II-EmpfängerInnen aus dem Hut, denen wechselweise das Prädikat „innovativ“, „nachhaltig“ oder auch eigens gezauberte Worthülsen angeheftet werden.

Die ARGE Darmstadt reiht sich hier munter ein und bläst nun zur ultimativen Jagd Halali auf ALG II Empfänger in Darmstadt: Das Job-Speed-Dating am 20.10.2010:

http://www.echo-online.de/suedhessen/darmstadt/Arbeitsplatzchance-im-Schnellverfahren;art1231,1202423

Wer Speed-Dating bisher nur von der Partnersuche kannte, dem blüht hier etwas ganz abseits romantischer Vorstellungen: Bei jeder guten Jagd muss irgendetwas auf der „Strecke“ bleiben. In diesem Fall sind es die ALG II EmpfängerInnen und die Vorstellung von existenzsichernden Löhnen. Denn wer sich zum unentspannten „Speed-Date“ einfindet, den erwartet die glorreiche Vollversammlung von Zeitarbeitsfirmen, welche die ARGE auch mehrfach zu anderen Terminen im Jahr, jeweils unter weiteren innovativen Titeln, präsentiert. Neu ist nur der Name der Veranstaltung.

Die GALIDA will ihren Beitrag zu dieser in jeder Hinsicht innovativen und nachhaltigen Veranstaltung leisten und lädt daher alle Interessierten unter dem Motto „Job-Speed-Dating – Ausbeutung verhüten!“ zu einem dem Anlass entsprechenden Verhütungs-Happening am 20.10.2010 um 13:00 Uhr vor den Veranstaltungssaal der Orangerie (in der Orangerie) ein.

Wir kleiden uns dem Anlass entsprechend festlich!

Der nachhaltige Innovations- und Kreativausschuss der GALIDA

2 Kommentare

  1. Viel Erfolg!


  2. […] Zitat: “Die ARGE Darmstadt reiht sich hier munter ein und bläst nun zur ultimativen Jagd Halali auf ALG II Bezieher in Darmstadt: Das Job-Speed-Dating am 20.10.2010 (…) Die GALIDA will ihren Beitrag zu dieser in jeder Hinsicht innovativen und nachhaltigen Veranstaltung leisten und lädt daher alle Interessierten unter dem Motto „Job-Speed-Dating – Ausbeutung verhüten!“ zu einem dem Anlass entsprechenden Verhütungs-Happening am 20.10.2010 um 13:00 Uhr vor den Veranstaltungssaal der Orangerie (in der Orangerie) ein. Wir kleiden uns dem Anlass entsprechend festlich!…« Quelle: 19.10.2010, Beitrag lesen bei GALIDA… […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: