h1

Prozess wegen GALIDA Römer-Aktion bei FDP am 21.03.2011

5. März 2011

Justitia hat gesprochen:

Am Montag, den 21.03.2011 um 10:00 Uhr wird sechs GALIDA-AktivistInnen wegen ihrer satirischen Protestaktion in der Darmstädter FDP-Geschäftsstelle zum Thema „spätrömische Dekadenz“ vor dem Amtsgericht Darmstadt (Mathildenplatz 15, Saal 5) der Prozess gemacht.

GALIDA Aktion Dekadente Römer bei FDP Darmstadt

GALIDA Aktion Dekadente Römer bei FDP Darmstadt

Vorwurf: Hausfriedensbruch in der FDP-Geschäftsstelle.

Wir freuen uns natürlich, die würdevolle Zeit vor Ostern mit diesem ganz speziellen Schauspiel der Darmstädter Justiz bereichern zu dürfen.

Als Geschenk empfinden wir den Umstand, dass auch der FDP- Stadtverordnete, Landtagsabgeordnete und GALIDA-Anzeigeerstatter Leif Blum als Zeuge geladen wird. Er war zwar bei der Aktion selbst gar nicht anwesend, wird aber sicherlich ein wichtiger Bestandteil der angekündigten Inszenierung werden (1. Akt: FDP als Opfer herumschweifender Römer).

Wer Leif Blum nun „live“ erleben möchte, der ist  herzlich eingeladen, ihm anlässlich dieser Veranstaltung seinen Beitrag zur Meinungsfreiheit zu übermitteln.

Zurück zum Prozess:

Bereits heute wurden wir von einem Kenner der Gallier-Szene in Kenntnis gesetzt, dass wir am 21.03.2011 mit einem historischen Schulterschluss von zwei, bisher zutiefst verfeindeter Gruppen rechnen dürfen:

Asterix und Obelix haben beschlossen, den GALIDA-Römern ihre Solidarität zu bekunden und anlässlich dieses Tribunals gegen uns anzureisen. Mit dabei sein wird Miraculix, welcher zur Stärkung der Kampfeskraft bereits ab 9:00 Uhr Zaubertrank an alle ausschenken wird, die sich mit den Römern solidarisch zeigen.

Die Gallier empfehlen allen, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht richtig in Osterstimmung sein werden, den Besuch dieses Prozesses.

Wir versprechen: Jeder kriegt das Ei ab, das er verdient!

Droht uns allen der Circus Maximus?

Nun, Brüder und Schwestern, Ostern ist ja auch das Fest der liebevollen Gaben. Da uns das Brot & Spiele-Happening am 21.03. wahrscheinlich mehr als 5000 Taler kosten wird, sind wir immer noch auf milde Gaben angewiesen.

Wer einen Taler übrig hat, der nutze diese magische Verbindung:

Bunte Hilfe Darmstadt

Stichwort: GALIDA

Konto: 11 00 33 54

Sparkasse Darmstadt

BLZ: 508 501 50

Es grüssen,

Eure Römer

3 Kommentare

  1. Solidarische Grüsse aus Wien.

    Wenn ich nur ein paar römische Klamotten und Accessoires auftreiben kann, dann machen wir vielleicht am Sonntag davor einen Flash-Mob vor der Deutschen Botschaft in Wien 😉 oder eine kleine Aktion am Montag …

    LG

    Martin


  2. Noch eine Frage: Hat das Gericht einen Faxanschluss bzw. eine Mailadresse? Vielleicht will wer eine Grussbotschaft an die Römerparty schicken 😉

    Und an die FDP Darmstadt wohl auch!


  3. Ave morituri te salutant – liebe GALIDA-Römer,

    wir, die fränkischen 1-Euro-Sklaven, sind in Gedanken bei Euch im Circus Maximus Darmstadt.

    Wir werden möglichst viele „Talente“ sammeln, um Euch zu unterstützen – obwohl wir selbst notleidend sind.

    Für den Prozess wünschen wir Euch viel Erfolg!!!

    Claudius Knappus i.A.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: