h1

Hans-Dietrich Genscher beim Römer-Prozess!

4. April 2011

Liebe Landsleute,

ich bin zu ihnen gekommen, um ihnen mitzuteilen, dass heute ….

(aufbrausender Jubel, ekstasenhafter Beifall bis zur Euphorie !!!)

meines Erachtens, im Fall der beklagten GALIDA-Römer, dass Gericht

nur ein Urteil fällen kann.

Und dieses Urteil kann nur lauten: FREISPRUCH !!!

Ich kenne mich da aus. Wie Sie sicherlich wissen, bin ich studierter Jurist.

Liebe Landsleute,

ich habe verstanden!

Als Ehrenvorsitzender der Freiheitlich Demokratischen Partei ist es meine Pflicht, mein Lebenswerk zu verteidigen.

Deshalb bin ich heute hier, um den Super-GAU für die FDP zu verhindern.

Ich fordere sie, liebe Landsleute, dazu auf:

Machen sie Schluss mit Guido Westerwelle als Außenminister und Vizekanzler!

Beenden sie endgültig das traurige Schauspiel, dass die FDP bundesweit und auch hier in Darmstadt bietet.

Sorgen Sie mit mir dafür, dass die FDP wie ein Phönix aus der Asche aufersteht.

Gemeinsam werden wir diese Partei von der wahrhaften „spätrömischen Dekadenz“ der Millionäre und Milliardäre befreien und sie zu einem aufrechten Hort der Millionen von Arbeitslosen dieses unseres Landes machen.

Die FDP wird künftig auf die Millionenspenden der Atomkonzerne verzichten und in der ersten Reihe der Protestierenden militant die sofortige Stillegung aller Atomkraftwerke erzwingen.

Wir werden heute Zeugen einen vollständigen Umwandlung der Parteienlandschaft.

Liebe Landsleute,

ich bin überzeugt, so wie es in einem alten Arbeiterlied lautet, „Mit uns zieht die neue Zeit.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: